VC-MDx

VoiceCollect GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 5
D-61352 Bad Homburg

phone +49 (0)6172 923 33 17
phone +49 (0)6172 923 33 19
mail voicecollect@voicecollect.de

Leistungsstarke Aufzeichnungssoftware für Sprache & Daten für die Herausforderungen von heute und morgen.

Die VC-MDx Aufzeichnungssoftware, entwickelt von VoiceCollect ®, bietet zuverlässige und sichere Anbin-dung an die Signalquellen, Speicherung und Bereitstellung zur Auswertung und Wiedergabe bei einer nahtlosen Integration in die vorhandene Kommunikationsinfrastruktur.

Leistungsmerkmale:

  • Wählbare Archivierungszeiträume und flexible Szenarienwiedergabe
  • Markierungs- & Kommentarfunktionen
  • Mehrkanal Wiedergabe
  • Selektive Erstellung von Beweismedien
  • Abgesetzte und unabhängige Wiedergabe
  • Integration mit VCS Systemen, Digtal Funk, PABX Netz- werken und IT Infrastruktur
  • Integration mit komplexen Einsatzleitsystemen und Notrufabfrageanlagen
  • Schnittstellen zu zentralen, externen Datenbanken zum transfer von Anrufdaten oder Transaktions-/Einsatznummern
  • CTI/CSTA kompatibilität mit führenden Herstellern von Kommunikationssystemen
  • Bis zu 512 simultane Aufzeichnungsprozesse
  • Analoge, digitale und VoIP Schnittstellen
  • Mandantenfähig
  • Einfache Bedienung mit intuitiver Bedienoberfläche
  • Mehrkanal, Szenario und zeitsynchrone Wiedergabe


Applikationen:

  • Flugsicherungsdienste, Flugverkehrskontrolle, Flughäfen
  • Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste
  • Transport & Verkehr
  • Chemische, petrochemische und pharmazeutische Industrie
  • Finanzdienstleister, Börse, Devisenhandel
  • Drohanrufaufzeichnung
  • Militärische Anwendungen
  • Grenzschutz & Küstenwache
  • Unternehmens-, Gebäude- & Campus Sicherheit


Aufzeichnung
Bis zu 512 Aufzeichnungskanäle stehen auf einer CPU zur Verfügung. Kommunikationsdaten werden auf Festplatte gespeichert. Eine Netzwerkarchivierung, die über den Rekorder gesteuert wird, ist auf einem Netzwerkspeicher (z.B. NAS) möglich. Für automatische oder fallbezogene Archivierung werden RDX Laufwerke verwendet. Einzelne oder mehrere ausgewählte Gespräche können als WAV-, MP3 Dateien oder im VoiceCollect ®-spezifischen Format auf ein externes Medium oder einen Netzwerkspeicher exportiert werden. Mit Hilfe des VC-AudioCenter ist darüber hinaus auch eine erweiterte, geräteübergreifende LAN-Archivierung möglich, die Steuerung erfolgt über das AudioCenter. Die VC-MDx-Plattform kann auch zur Aufzeichnung von Drohanrufen verwendet werden, dabei werden nur markierte Gespräche gespeichert.

Sicherheit und Kontrolle
Ein hierarchisches Benutzer- und Passwortsystem garantiert die Datensicherheit und ermöglicht die Steuerung der Zugriffsrechte, die sogar auf der Ebene der einzelnen Kanäle vergeben werden können. Die Benutzerrechte sind in funktionale Einheiten gegliedert und werden den Systemnutzern je nach Aufgabe und Berechtigung zugewiesen. Auch das Vier-Augen-Prinzip wird vom VC-MDx unterstützt. Dabei verlangt der Zugriff auf ausgewählte Benutzerkonten die Eingabe von zwei getrennt vergebenen Passwörtern. Alle Systemmeldungen und Nutzeraktivitäten werden in Log-Dateien gespeichert, die dem Systemadministrator zugänglich sind. Fehlermeldungen und Warnungen können alternativ jedoch auch in separaten Mitteilungen angezeigt und entweder via SNMP verschickt, durch den Administrator abgefragt oder über potenzialfreie Relaiskontakte signalisiert werden.

Für die Gesprächsrecherche stehen unterschiedliche Filtermasken mit mehr als 20 Suchkriterien zur Verfügung. Alle Kriterien lassen sich beliebig kombinieren und als Filterprofil für wiederkehrende Suchvorgänge abspeichern.

Wiedergabe
Für die Wiedergabe der Gespräche stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung. Hierzu gehören:

  • Loop – Dauerwiedergabe bestimmter Gesprächsabschnitte
  • Flexi-Speech – viertel bzw. vierfache Wiedergabegeschwindigkeit
  • Zoom
  • Kommentierung
  • DSE – Überspringen von Gesprächspausen
  • Wiedergabe AGC – Verbesserung der Signalstärke während der Wiedergabe
  • Multiplay – synchrone Szenariowiedergabe von bis zu 16 Aufzeichnungskanälen (einschließlich der grafischen Darstellung des zeitlichen Ablaufs)


Bedienung
Die VC-MDx Software bietet eine intuitive, nutzerfreundliche und leicht erlernbare Bedienung. Alle Arbeitsschritte werden durch Online-Hilfen und Quickinfo-Felder in optimaler Form unterstützt. Darüber hinaus weisen die Bedienoberflächen des Systems und der unterschiedlichen Software-Clients für den LAN-Zugriff ein einheitliches Look & Feel auf, wodurch die Bedienungsfreundlichkeit optimiert und Schulungskosten minimiert werden.